Follow

Eine Webseite von der österreichischen Regierung in Auftrg gegeben, für 564'000€ umgesetzt mit monatlichen Betriebskosten von 190'000€ (WTF?) wurde von vier Webentwickelnden innert einer Stunde nachgebaut.

derstandard.at/story/200012427

Klar, da ist nicht der gesamte Funktionsumfang dabei und für das saubere Testing etc. würde auch noch etwas Zeit drauf gehen, aber das sind schon krasse Zahlen.

· · Web · 0 · 0 · 0
Sign in to participate in the conversation
Tooting.ch

Generic Mastodon instance hosted by the FairSocialNet association.